Immer noch bist du da

Phillip Poisel entdeckt.

Phillip Poisel - Mit jedem deiner Fehler


Und damit auch dich. Mal wieder. Wie immer. Die verliebtesten Gedanken kommen wir immer wieder bei dir. Und das mag ich so. Denn über niemanden kann ich so frei und liebevoll denken wie über dich. Weil es nie sein konnte, zu kurz war, um richtig zu existieren, aber nie aufhören wird. Diese Sache mit dir.

Etwas, das der Liebe so nah kam 
wie noch nie irgendetwas anderes zuvor.

Etwas, dass eigentlich gar nicht sein sollte, sein durfte, aber das wir uns beide so sehr wünschten.

Und immer noch dieser Beigeschmack, wenn wir uns unterhalten, wenn wir schreiben.

Dieser Beigeschmack, dass es etwas hätte werden können. Zwischen uns.


Das Gefühl, dass wir zusammen gehören.
Dass wir füreinander bestimmt sind.
Dass wir zueinander passen.


Du bist der erste und einzige, dem ich wirklich, und zwar ganz wirklich und ganz alleine, ohne dass du eine Mitschuld trägst...der einzige, dem ich das Herz gebrochen habe. Und immer noch merke ich, dass du es mir nie ganz verzeihen wirst. ich habe es schon gemerkt, als wir am Telefon darüber gesprochen haben. Und es hat mich noch nie etwas schlimmer verletzt als zu wissen, dir weh getan zu haben.

Doch dir bringt das nichts, dass ich es bereue, dass ich mir wünsche, anders gehandelt zu haben. Dass ich dir doch eigentlich gar nicht weh tun wollte. Dass ich mich gar nicht anders entscheiden konnte. Nicht zu der Zeit.

Dir bringt es nicht, denn ich habe dich verletzt, als du verletzlicher gar nicht sein konntest. Du hast mich so weit an dich herangelassen, dass ich dich verletzen konnte. Und ich habe es getan.

Und es tut mir so leid. Auch, wenn du wieder mit mir redest, dich sogar freust, wenn ich dir schreibe....diese eine Sache wird immer zwischen uns stehen. Und ich bin daran Schuld. Und das hasse ich so. Aber ich weiß auch, dass es nicht anders kommen konnte. Dass ich zu der Zeit keine andere Wahl hatte.

Weil es bei Liebe nie 
eine andere Wahl gibt als die, 
die unser Herz uns zeigt.

Und mein Herz war damals so verwirrt, so voller unterschiedlicher Gefühle, so überfordert, dass ich den richtigen Weg nicht gesehen habe.

Ich weiß nicht, ob das mit uns gut ausgegangen wäre, wenn ich mich hätte anders entscheiden können. Ich weiß nicht, ob du dann immer noch so eine große Bedeutung in meinem Leben hättest. Ich weiß nicht, ob es richtiger gewesen wäre...aber ich weiß, dass du immer der sein wirst. Der einzige...der, der vielleicht meine erste große Liebe war. Und es womöglich für immer bleiben wird. Der, den ich immer noch so liebe.

Aber ich kann dich vergessen, kann dich für längere Zeit ausblenden, kann aufhören, an dich zu denken, dich zu vermissen.

Aber nicht immer.


via



 Mit jedem deiner Fehler

Ich will nicht bei dir klingeln, und ich tu es doch
Ich will nicht an dich denkn', und ich tu es immer noch
Ich will nicht von dir reden, vom singen ganz zu schweigen
Schäm dich was, dass du dich immer noch in meine Lieder schleichst
Ich hab versucht mir, mir einzureden, dass du ja eigentlich gar nicht so schön bist
Dass du bescheuert bist und nichts verstehst, dass wir nicht füreinander bestimmt sind

Mit jedem deiner Fehler, mit jedem deiner Fehler,
Mit jedem deiner Fehler lieb' ich dich mehr.

Du bist so herrlich überheblich, so wunderbar arrogant
Ganz schön eingebildet, dafür ernenn' ich dich zur Königin von meinem Land
Dafür, dass du ständig lügst und die Jungs betrügst, siehst du verdammt unschuldig aus
Es ist deine Art, ich kann dir nicht böse sein

Mit jedem deiner Fehler, mit jedem deiner Fehler,
Mit jedem deiner Fehler lieb' ich dich mehr.

Mit jedem deiner Fehler, mit jedem deiner Fehler, lieb' ich dich (7x)

Mit jedem deiner Fehler, mit jedem deiner Fehler, lieb' ich dich mehr
via

Kommentare:

  1. Mann mann, dein Selbstmitleid ist mittlerweile unerträgliche Heuchelei.

    Du machst ihn nämlich nur nieder um dich erhöhen zu können.

    Weil so was scheiße ist, packst du es hier in süße wattierte Worte. Verkauf es an Hollywood Produzenten, denen gefällst so was und du kannst dir rosarote Zuckerwatte kaufen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deine Art wie du schreibst unglaublich klasse. Man kann sich so schön hineinversetzten, in das was du sagst. weiter so! (:

    AntwortenLöschen
  3. @Lucia: Unerträgliche Heuchelei? Ich zwing niemanden dazu, sich meine Beiträge durchzulesen, wenn sie dich stören, lass es doch einfach.

    Ich schreibe hier über meine Gedanken und wenn sie anderen so vorkommen, als wären sie geheuchelt, ist das nicht mein Problem. Ich schreibe den Blog nicht für andere, sondern für mich, wenn auch öffentlich.

    Bitte sag mir, wann ich ihn nieder mache und inwiefern ich mich damit erhöhe?

    Ja, es ist Selbstmitleid. Weil ich es war, die blöd gehandelt habe, nicht er. Aber ich will deswegen nicht von anderen bemitleidet werden.


    Wenn dich die Art, wie ich schreibe, stört, dann lass es doch einfach. Du musst dir das echt nicht antun.

    Ich schreibe nämlich gerne in "süße wattierte Worte". Warum auch nicht, es ist mein Blog, es sind meine Gedanken & Gefühle und es sind meine Beiträge. Warum soll ich nicht schreiben dürfen, wie es mir gefällt? Weil du das, was dahinter steckt, anders interpretierst als ich es meine? Weil dir meine schnulzigen Beiträge nicht gefallen...?

    Wie gesagt, wenn anderen mein Blog nicht gefällt, ist das nicht mein Problem. Ich schreibe für mich und freue mich, wenn es Menschen gibt, die genauso denken oder denen gefällt, was ich schreibe. Kann aber ja nicht jedem gefallen. Und das stört mich ehrlich gesagt nicht im Geringsten.


    Du kannst meinen Blog gerne weiterhin lesen und zu jedem meiner Beiträge schreiben, wie wenig dir der Beitrag gefällt.



    @svenja*: Dankeschön. :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde weniger drastische Worte wählen, aber im Prinzip muß ich Lucia zustimmen:

    1. Sie verlieben sich, es ist alles da, aber dann glauben Sie, daß da etwas fehle.
    2. Sie können selbst nicht genau sagen, was da genau fehlt, aber es ist schlimm genug, um die Beziehung zu beenden.
    3. Sie beenden die Beziehung, bevor Sie den anderen richtig kennenlernten.
    4. Nach Ende der Beziehung vermissen Sie die Dinge, die Ihrer Meinung nach vorher aber nicht ausreichten, um es wenigstens zu versuchen.

    Eine Beziehung ist ja nichts, was sofort zu 100% perfekt sein muß. Vielleicht reicht das, was man fühlt, aus, um es weiterhin zu versuchen. Vielleicht verschwindet der Zweifel dann. Vielleicht auch nicht.

    Sie müssen ja nicht eine Beziehung gleich abbrechen, nur weil Ihnen etwas fehlt. Der Abbruch ist eine klare Aussage: Ich glaube nicht mehr an uns. Diese Aussage haben Sie getroffen. Anscheinend ohne eine ausreichende Begründung.

    Sie haben die Notbremse gezogen, obwohl Sie stattdessen einfach nur weiter an der Beziehung hätten arbeiten können. Es war ja anscheinend nicht so, daß es alles schlecht war. Es gab also keinen Grund für die Kurzschlußreaktion, alles zu beenden.

    Es tut natürlich weh, wenn man die Wahrheit über einen eigenen Fehler erkennt, aber es ist doch ein wichtiger Schritt. Immerhin können Sie es beim nächsten Mal besser einschätzen.

    Ich hab übrigens fast dasselbe erlebt wie Sie. Nur aus seiner Perspektive.

    AntwortenLöschen
  5. @GermanPsycho: Ich bin gar nicht mit diesem Menschen zusammen. Wir haben in letzter Zeit viel zeit miteinander verbracht und ich hatte das Gefühl, mich verliebt zu haben. Aber das habe ich nicht. Ich kann mit ihm keine Beziehung eingehen, weil ich es jetzt schon sinnlos finde. Weil ich mich bei ihm wohl fühle, aber nicht frei. Nicht ganz ich selbst sein kann, das Gefühl habe, wir trügen nur Masken.

    Verlieben ist anders.

    Es ist Vertrautheit da, aber ich würde ihm keine Geheimnisse erzählen. Ich fühle mich zu ihm nicht verbunden, denke nicht, dass wir zusammen passen.

    Natürlich sind Beziehungen nie zu 100% perfekt. Damit habe ich schon Erfahrungen. Das will ich doch auch gar nicht. Davon habe ich auch nicht geschrieben.

    Ich habe einfach nur erkannt, dass es zwischen ihm und mir die ganze Zeit nicht das war, was ich fühlte und dachte. Wir mögen uns, aber da fehlt Lust, Leidenschaft, Hingabe und Liebe. Sachen, die ich in einer Beziehung brauche. Zumindest Ansätze davon. Aber das habe ich bei und mit ihm nicht.

    Bevor ihr einfachso urteilt, solltest ihr erstmal die ganze Geschichte kennen. Aber soviel möchte ich hier nicht preisgeben.


    Ich verstehe eure Ansätze und ich bin ganz bestimmt nicht der Mensch, der Beziehungen zu früh beendet, nur weil ich das Gefühl habe, dass etwas fehlt. Im Gegenteil.

    Aber ich erkenne, wenn ich nicht genug Gefühle für eine feste Beziehung habe. Und ich werde nie eine Beziehung eingehen, einfach, um es zu versuchen, um zu schauen, ob es nicht doch klappt, wenn nicht genug Gefühle dahinter stecken. Auf beiden Seiten.

    AntwortenLöschen
  6. Mir ist gerade aufgefallen, dass das zu diesem Beitrag gar nicht hingehört. Ich lass es jetzt mal stehen.


    Was die Person in diesem Beitrag angeht, darüber rede ich nicht weiter. Da geht es um etwas ganz anderes.

    AntwortenLöschen
  7. @Herzprinzessin:

    Deine Hinweise, dass es dein Blog ist, dass es deine Sache ist, wie und was du schreibst, und dass ich es nicht lesen muss, sind so unnütz wie ein Kropf.

    Wie sollte es denn sonst sein? Hm?

    Es dient wohl mehr der Abwehr meiner Kritik, weil du dich darauf nur minimalistisch beziehst. Denn es sind keine Phrasen; was ich zu dem anderen Beitrag geschrieben habe, sondern ich beziehe mich eindeutig auf deine Ansichten sowie Verhaltensweisen, die den tausenden von anderen Teenies mit Liebeskummer jenseits von Formulierungen ähneln, wie ein Ei dem anderen.

    Liebe zu idealisieren ist gleich, sie zu erhöhen sowie sie unmöglich zu machen. Wenn Idealisiertes gelebt werden könnte, wäre es ja kein Ideal mehr. Somit dienen Ideale auch gleichzeitig zur Abwehr derselbigen, sowie für den Stoff aus dem Träume gemacht werden.

    Eine Liebe als nicht ausreichend zu bezeichnen, bedeutet ja gleichzeitig, dass sowohl Anspruch wie die Eigene höher bewertet wird, als auch, dass im gleichen Sinne die Beteiligten als genügend und ungenügend klassifiziert werden. Oder anders; einer Erhöhung ist eine Erniedrigung immanent, vice versa, denn weder das Eine noch das Andere würde sonst Sinn machen.

    Im anderen Kommentar habe ich geschrieben, dass das gemacht wird, um sich selbst zu schützen oder/und weil man die eigenen Ansprüche selbst nicht erfüllen kann. Dass du die selbst nicht erfüllen kannst, deutet ja das nicht Zulassen sowie das Beenden der Beziehung auch an, zumal du nachvollziebare Gründe, die es wirklich unmöglich machen würden, nicht erwähnst. Für mich bist du geflohen bevor es ernst wurde. Deswegen ist dein Selbstmitleid für mich auch heuchlerisch.

    Ich füge noch eins hinzu; es wird auch gemacht, wenn man sich nach Liebe sehnt, aber da es niemanden gibt, der geliebt werden könnte, wird sich in Fantasien geflüchtet, die deinem Geschriebenen gleichen.

    Voilà, das war's.

    Lucia

    AntwortenLöschen
  8. Herzchen:
    Ach du lieber Gott, was du jetzt hier schreibst, spiegelt sich aber nun wirklich nicht in deinen Texten wieder.

    Sonst hätte wohl auch German Psycho was anderes geschrieben.

    AntwortenLöschen
  9. @Lucia: Das kann sein. Ich war mir nicht darüber im Klaren, dass man meinen Text ohne Hintergrundwissen anders verstehen kann. Alles, was ich hier schreibe, ist immer nur ein Teil der Wahrheit. Einfach das, was ich im Moment, in dem ich das schreibe, fühle und denke.

    Einige meiner Texte lassen viellleicht zuviel Freiraum für Interpretationen. Aber das finde ich gar nicht so schlecht. Im Gegenteil, es soll niemand außer mir direkt wissen, um wen und um was es geht.

    Darum werden meine Beiträge nie konkret.

    Es geht mir nicht darum, dass andere meine Gedanken verstehen oder nachvollziehen können.

    Der Einwurf, dass es mein Blog ist und ihn ja niemand lesen muss, war kindisch, das ist mir klar. Aber wie gesagt, wem meine Texte und meine Gedanken nicht gefallen, weil sie so schnulzig sind, der soll es einfach lassen. Mein Blog ist nicht dazu da, um allen zu gefallen.

    Manchmal bin ich einfach gern unheimlich romantisch, kitschig und gedankenverloren. :)

    AntwortenLöschen
  10. Gegen ab und an kitschig, romantisch und all das will doch gar niemand etwas sagen.

    Aber, und das bringt Lucia sehr gut auf den Punkt: Das, was Sie schreiben, läßt einen unabhängiger Beobachter (bzw. 2) anmerken, daß Sie sich in eine Traumwelt von idealisierten und überhöhten Ansprüchen flüchten.

    Sie sagen, Beziehungen seien nicht dazu da, ausprobiert zu werden. Also gehen Sie davon aus, daß gleich zu Beginn alles perfekt ist. Das ist genau der Schluß, den Hollywood-Filme einem nahe legen. Aber er führt auch dazu, daß viele Beziehungen eben zerbrechen, gar nicht begonnen werden.

    Woher wissen Sie, ob Sie den Mann fürs Leben getroffen haben? Ist es ein Gefühl? Ein Zeichen? Nein. Die bittere Wahrheit ist: Sie wissen es nicht. Das wissen Sie erst, wenn Sie ihn näher kennengelernt haben.

    Wenn es dazu aber nicht kommt, weil irgendwas fehlt, dann kann das an mehreren Gründen liegen:
    1. es fehlt etwas
    2. er ist noch nicht ganz er selbst, weil Männer gerade zu Beginn einer Beziehung oft überperfekt sein wollen und daher manchmal nicht sie selbst sind
    3. Sie sind nicht völlig mit sich im Reinen, daher suchen Sie sich unbewußt Gründe, warum das alles nicht klappt.

    Ich verstehe auch nicht ganz, wieso Sie denken, es sei zu spät für eine Beziehung, nur weil es nicht direkt nach dem ersten Kennenlernen zu einer solchen führte. Aber ich verstehe Ihre Texte auch in der Tat nicht. Wenn Sie schreiben, „das Gefühl, dass wir zusammen gehören. Dass wir füreinander bestimmt sind. Dass wir zueinander passen.” und meine Interpretation, daß Sie den Menschen, der angesprochen ist, lieben, falsch ist, dann weiß ich auch nicht.

    AntwortenLöschen
  11. In beiden Texten geht es um zwei verschiedene Personen. Der, um den es in diesem Text geht, den habe ich mal geliebt. Und für den empfinde ich immer noch so etwas wie Liebe.

    Aber in dem Beitrag "Du reichst mir nicht" geht es um jemanden ganz anderen. Den mag ich, den habe ich näher kennen gelernt und dabei festgestellt, dass ich keine Beziehung mit ihm möchte. Ich mag ihn, ein klein wenig mehr ist da auch, aber nicht genug, dass es für eine Beziehung reicht.

    Und ja, ich mache den Beginn einer Beziehung von Gefühlen abhängig. Da kann ein Mann noch so nett und lieb und süß sein, wenn ich feststelle, dass es nicht reicht, fange ich nunmal keine Beziehung an.

    Ich gehe nicht davon aus, dass eine Beziehung perfekt ist. Das ist sie nie. Ich bin keine 17 oder 18 mehr, dass ich an so etwas naives glaube.

    Wie naiv wäre es denn, mit ihm eine Beziehung einzugehen, wenn ich ihn zwar sehr mag, aber einfach nicht verliebt genug bin? Falls man überhaupt noch von Verliebtheit sprechen kann?

    Soll ich mit einem Mann zusammen sein, bei dem ich nicht ich selbst sein kann? Das wäre doch nur zum Schein...das wäre keine richtige Beziehung.

    Würde es um den Mann in diesem Artikel gehen, wäre das etwas ganz anderes. Aber das ist nunmal eine ganz andere Geschichte und da geht es mehr um eine alte Liebe, den kenne ich schon seit Jahren. Und den mag ich immer noch.

    Und da ist es zu spät für eine Beziehung...aus bestimmten Gründen.

    Also, es ging bei den bisherigen Kommentaren eher um den Jungen im anderen Artikel als um diesen hier. Dieses hier ist einfach nur eine schöne Erinnerung an einen wundervollen Menschen.

    AntwortenLöschen
  12. Nun, in der Tat bezog ich beide Artikel auf dieselbe Person.

    Und nein, aus meinem Kommentar sollte nicht hervorgehen, daß ich glaube, man sollte mit jedem Menschen eine Beziehung probieren, nur weil man ihn mag. Im Gegenteil, das kann ja schon zu Enttäuschungen führen.

    Allerdings glaube ich eben, daß Sie dem Verliebtsein zu viel Bedeutung beimessen, wobei ich das gut verstehen kann: Es ist ja eine wunderbare und großartige Droge, die unser Körper da ausschüttet. Es ist aber halt nur so gar kein Indikator für eine lange Beziehung.

    Aber machen wir uns nichts vor: So schlau, daß ich darauf nicht reinfiele, bin ich leider auch nicht ;)

    AntwortenLöschen
  13. Ein Indikator nicht, aber eine Grundlage für den Beginn einer Beziehung sollte es schon sein. Verliebtsein und Liebe gehören zu einer Beziehung einfach dazu.

    Was wäre eine Liebesbeziehung denn auch ohne solche schönen Gefühle?

    Ich zumindest möchte so etwas nicht rational angehen, sondern emotional. :)

    AntwortenLöschen
  14. Wobei die Wissenschaftler ja mittlerweile recht gut diese ganzen Gefühle analysiert haben. Wir wissen ja mittlerweile, was in unserem Körper kurz- und mittelfristig vorgeht. Und warum. Wir wissen auch, daß der Körper kurzfristige Belohnungen höherwertig einstuft als langfristige.

    Wenn wir wirklich nur auf unsere Gefühle hörten, dann wäre das gerade für Frauen eine äußerst schlechte Nachricht: Die körpereigenen Drogen belohnen beim Mann nämlich den Geschlechtsverkehr mit möglichst vielen, unterschiedlichen Frauen.

    Wir wissen, daß das auf Dauer auch für den Mann nicht erfüllend oder auch nur gesund ist, aber der Körper betrügt uns da eben.

    Zu sagen, man solle die Sache weniger rational angehen, ist also das falscheste, was eine Frau sagen kann.

    Und trotzdem sollten wir natürlich uns nicht um den Genuß bringen, uns am Anfang einer Beziehung schön mit unseren hocheffektiven körpereigenen Drogen vollpumpen zu lassen.

    AntwortenLöschen
  15. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  16. @German Psycho: Wenn ich nur rational denken würde, hätte ich vieles verpasst im Leben. Nicht nur in Sachen Liebe. Gefühle analysieren...schön und gut. Aber ich denke nunmal nicht nur mit dem Verstand, sondern vielmehr mit Herz und Bauch. Das unterscheidet uns wohl. Sehr sogar.

    Und selbst, wenn dein Weg zu einer glücklichen Beziehung leichter und erfolgsversprechender ist als meiner, bleibe ich dabei. Ich höre auf meine Gefühle. Immer. Und traue meinem Bauchgefühl, mehr als in den letzten Jahren zuvor. Weil es mich zufriedener macht, ich mit meinen Entscheidungen auch im Nachhinein noch einverstanden bin und es mir richtiger erscheint.

    Ich war auch schonmal ganz anders. Und es hat Gründe, dass ich mich so sehr verändert habe.


    @Lucia: Es ist bestimmt nicht sinnlos, das Buch mal zu lesen. Werde ich auch tun. Aber offene Beziehungen funktionieren nur mit dem richtigen Partner. Genauso wie andere Beziehungen auch. Danke für den Buchtipp, aber ich bezweifel, dass man sich vor Entäuschungen schützen kann.

    AntwortenLöschen
  17. Haben Sie meinen Kommentar eigentlich gelesen? Mal ehrlich...

    „Wenn wir wirklich nur auf unsere Gefühle hörten, dann wäre das gerade für Frauen eine äußerst schlechte Nachricht: Die körpereigenen Drogen belohnen beim Mann nämlich den Geschlechtsverkehr mit möglichst vielen, unterschiedlichen Frauen.”

    Also, was nun? Lieber nicht rational? Also wir Typen alles vögeln, was nicht bei 3 aufm Baum ist? Das ist Ihre Wunschbeziehung? Glaube ich nicht...

    AntwortenLöschen
  18. Und ich glaube nicht, dass alle Männer so fühlen bzw. denken.

    Es gibt auch Männer, die eine ernsthafte Beziehung zu nur einer Frau wollen und die dabei glücklich sein können.

    Es muss einfach eine gesunde Mischung aus beidem sein, Gefühle und Verstand.

    AntwortenLöschen
  19. @German Psycho

    Soso, biologisch determiniert, wa?
    Werd mal wach.
    Deine biologische Determinierung läuft nämlich voll gegen die Wand, wenn die vielen unterschiedlichen Frauen NICHT WOLLEN. Und das, Biologe, könnte gewaltsam geändert werden.

    Kurz um. Einzig die Frau bestimmt ob oder ob nicht gefickt wird. Punkt.

    AntwortenLöschen
  20. Edit: muss heißen;

    Und das, Biologe, könnte NUR gewaltsam geändert werden.

    AntwortenLöschen
  21. I'm pretty pleased to uncover this website. I need to to thank you for ones time for this particularly fantastic read!! I definitely really liked every bit of it and i also have you book marked to see new things in your site.
    Also visit my webpage ; Work at home

    AntwortenLöschen
  22. I always used to read article in news papers but now as I am a user of internet thus
    from now I am using net for articles, thanks to web.
    Check out my web page :: amber leaf

    AntwortenLöschen
  23. I'm gone to convey my little brother, that he should also pay a quick visit this weblog on regular basis to obtain updated from hottest reports.
    Feel free to surf my blog ... immobilien alanya

    AntwortenLöschen
  24. What i do not realize is if truth be told how you're not really much more neatly-appreciated than you may be right now. You're so intelligent.
    You know thus considerably in the case of this topic,
    produced me for my part imagine it from numerous various angles.
    Its like men and women don't seem to be involved until it's
    one thing to do with Woman gaga! Your individual stuffs nice.
    At all times deal with it up!
    My homepage Antalya Real estate

    AntwortenLöschen
  25. This text is worth everyone's attention. When can I find out more?
    Also visit my page http://boligityrkia.net/eiendom-alanya

    AntwortenLöschen
  26. It is the best time to make some plans for the future and
    it's time to be happy. I have read this post and if I could I wish to suggest you few interesting things or tips. Maybe you could write next articles referring to this article. I wish to read even more things about it!
    Also see my web site :: Kjøpe leilighet i Bodrum

    AntwortenLöschen
  27. Great blog here! Also your web site loads up fast!
    What host are you using? Can I get your affiliate link to your host?

    I wish my web site loaded up as quickly as yours lol
    my web page :: propertyinturkeyforsale.net

    AntwortenLöschen
  28. Incredible! This blog looks just like my old one! It's on a totally different subject but it has pretty much the same page layout and design. Outstanding choice of colors!
    Take a look at my web page ... bostaditurkiet.net

    AntwortenLöschen
  29. I've been browsing online more than 2 hours today, yet I never found any interesting article like yours. It's pretty worth enough for me.
    Personally, if all site owners and bloggers made good content as you
    did, the web will be much more useful than ever before.
    Feel free to surf my webpage : http://bostaditurkiet.net

    AntwortenLöschen
  30. Appreciate the recommendation. Let me try it out.
    Here is my web page ; bostad i Bodrum

    AntwortenLöschen
  31. Quality articles or reviews is the key to be
    a focus for the people to visit the web site, that's what this website is providing.
    Visit my page ; Property Bodrum

    AntwortenLöschen
  32. My brother recommended I might like this web site.
    He was totally right. This post actually made my day. You cann't imagine simply how much time I had spent for this info! Thanks!
    Also visit my webpage :: immobilien in bodrum

    AntwortenLöschen
  33. Great delivery. Great arguments. Keep up the great effort.
    Feel free to visit my blog ... yourtobaccosstore.com

    AntwortenLöschen
  34. Good respond in return of this query with real arguments and telling all concerning that.
    my page > old holborn

    AntwortenLöschen
  35. A motivating discussion is definitely worth comment.

    I believe that you should publish more on this topic, it might not be a taboo subject but
    usually people do not speak about these subjects. To
    the next! Cheers!!
    Also visit my web-site ... van nelle

    AntwortenLöschen
  36. What's up every one, here every person is sharing these knowledge, therefore it's fastidious to read this webpage,
    and I used to pay a visit this blog every day.
    Here is my web site : mac baren vanilla cream

    AntwortenLöschen
  37. I got this website from my pal who informed me regarding this web site and now this time I am visiting this web site and reading very informative articles or reviews at this place.
    Feel free to visit my webpage ; http://faceclon.xtrweb.com/index.php?do=/profile-47/info/

    AntwortenLöschen
  38. Hi, I do think this is a great blog. I stumbledupon it ;) I will return yet again
    since I saved as a favorite it. Money and freedom is the best way
    to change, may you be rich and continue to guide others.
    Also visit my blog :: how to Lose man boobs

    AntwortenLöschen
  39. For the reason that the admin of this web site is working, no doubt very soon it will be well-known, due to its quality contents.
    Here is my web-site ; web hosting options

    AntwortenLöschen
  40. If you desire to get much from this post then you have to
    apply such methods to your won weblog.
    Here is my blog post :: shield health insurance

    AntwortenLöschen
  41. It's really a great and helpful piece of information. I'm satisfied that you simply shared this
    helpful info with us. Please keep us up to date like this.
    Thanks for sharing.
    Here is my page ; fanskpop.com

    AntwortenLöschen
  42. Incredible quest there. What happened after?
    Take care!
    Look at my webpage :: http://emocionlatina.ziofabb.com/

    AntwortenLöschen
  43. Great information. Lucky me I recently found your site by accident
    (stumbleupon). I have saved as a favorite for later!
    Here is my webpage ... wiki.copiticadiz.com

    AntwortenLöschen
  44. Hey! I just wanted to ask if you ever have any problems with hackers?
    My last blog (wordpress) was hacked and I ended up losing
    months of hard work due to no back up. Do you have any solutions to stop hackers?


    My site: whole bean coffee

    AntwortenLöschen
  45. You are so interesting! I do not suppose I have read through anything like
    this before. So great to discover someone with a few original thoughts
    on this topic. Really.. thanks for starting this up. This web site is one thing that is needed on the internet, someone with some originality!



    Review my weblog ... coffee maker ratings

    AntwortenLöschen
  46. Hi there, yup this piece of writing is really pleasant and I have learned lot of things from it regarding
    blogging. thanks.

    My weblog ... children clothing

    AntwortenLöschen
  47. When I originally commented I clicked the "Notify me when new comments are added" checkbox and now each time a comment is added I get three emails with
    the same comment. Is there any way you can remove me from that service?
    Many thanks!

    Also visit my homepage: http://wiki-mednet.gim.med.up.pt/

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar. :-)