Dir so nah

Nach dem letzten Auftritt der Band nun in der Stadt, vor der Lieblingsdisco auf dem warmen Straßenboden sitzen, an dich kuscheln, Witze machen, Geschichten erzählen, Lachen, kneifen, träumen. Manchmal streichelst du mit ein paar Fingern meinen Arm entlang. Kopf an Kopf gelehnt sitzen wir da und alles um uns herum ist unwichtig. Ich mag deine Nähe, mag es, mit dir über die blödesten Sachen zu lachen und zu kichern. Einfach nur neben dir sitzen, ganz nah bei dir sein. ♥


Nicht geträumt, sondern erlebt.

Kommentare:

Danke für deinen Kommentar. :-)